Back to All Events

CEREC Material kennen und sicher beherrschen


  • Digital Dental Academy Berlin Katharina-Heinroth-Ufer 1 Berlin, 10787 Germany (map)

05./06.10.18, Freitag 10:00 - 18:00 Samstag 9:00 - 17:00

Zum Online Buchungsformular / Zum Buchungs-PDF

HIGHLIGHTS

Die Menge der CEREC Materialien ist heute riesig. Was Sie wirklich brauchen - wie Sie richtig bearbeiten - wie Sie erfolgreich zementieren Hybrid - Zirkon - verstärkte Glaskeramik

Der Kurs hat drei Segmente:

1. Hybridmaterialien wie z.B. Enamic,

2. Zirkonoxide (transluzent/hochtransluzent) diverser Hersteller,

3. verstärkte Glaskeramiken von VITA, Ivoclar und Dentsply Sirona.

In jedem Segment erfahren Sie alles über die CEREC Anwendung der jeweils verfügbaren Materialien. Den Indikationsbereich, die Schleifparameter, geeignete Maßnahmen zur Strukturverfestigung (z.B. Sintern), Oberflächenbearbeitung (z.B. Politur/Glasur) und farbliche Charakterisierung sowie die korrekte Eingliederung mit den richtigen Materialien.

Alle praxisrelevanten Verfahren werden demonstriert und von den Teilnehmern durchgeführt.

Segment 1 wird von Dr. Harald Steinbrenner geleitet, Segment 2 von Dr. Klaus Wiedhahn und Segment 3 von Dr. Hendrik Zellerhoff.

Dieser einzigartige Kurs versetzt Sie in die Lage, CEREC Materialien sachgerecht auszuwählen und  richtig zu bearbeiten - unbeeinflusst von Hochglanzprospekten der Hersteller. Nutzen Sie die große Erfahrung der Referenten.

Software: aktuelle CEREC Chairside Software

Voraussetzung: CEREC Anwender

Kursnummer: MA27218

Kursleiter: Dr. Steinbrenner, Dr. Wiedhahn, Dr. Zellerhoff

Kursadresse:
Digital Dental Academy Berlin GmbH
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

Telefon: 030 76764388

Kursgebühren:
ZA (Nichtmitglied DGCZ): 1850,00 € zzgl. MwSt.

ZA (Mitglied DGCZ): 1750,00 € zzgl. MwSt.

ZFA: 1850,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte: 21

Earlier Event: September 4
Die perfekte Politur