Zurück zu allen Veranstaltungen

CEREC & Implantologie


  • Digital Dental Academy Berlin Katharina-Heinroth-Ufer 1 Berlin, 10787 Germany (Karte)

02./03.02.18, Freitag 10:00 - 19:00 Samstag 9:00 - 17:00

Zum Online Buchungsformular / Zum Buchungs-PDF

HIGHLIGHTS

Backward-Planung zur Erstellung eines CEREC-2-Guide; Kronen und Brücken auf Implantaten. Kurs wird durch erfahrene Zahntechnikerin unterstützt.CEREC kann vom implantologisch tätigen Zahnarzt im Rahmen der Planung und Durchführung einer Implantation, aber auch bei der definitiven prothetischen Rehabilitation eingesetzt werden.

Die am CEREC geplante Versorgung einer Lückensituation (Backward Planung) wird mit dem DVT-Datensatz gematcht. Mit höchster Präzision kann so eine Bohrschablone selbst, im Fremdlabor oder einem großen Zentrum (z.B.: SICAT) hergestellt werden. Die in-house Fertigung eines CEREC-2-Guides ist dabei besonders interessant.

Postoperativ kann der Behandler Immediat-Langzeitversorgungen, sowie die definitiven Abutments, Abutmentkronen und Brücken aus verschiedenen Materialien herstellen.

Alle Aspekte dieses hochinteressanten Workflows stehen im Mittelpunkt des Kurses, werden an individuellen Modellen geübt. Während der Konstruktion der Abutments/Kronen/Brücken wird auch auf die Notwendigkeit der Nutzung des Artikulators eingegangen. Das Verkleben der Rekonstruktion mit den passenden Ti-Bases wird von jedem Teilnehmer geübt. Die Ausarbeitung von Form, Oberflächentextur und Farbgebung wird durch eine erfahrene Zahntechnikerin am Samstag unterstützt.



Vom Teilnehmer mitzubringen: eventuell ein eigener Fall, gescannt mit einer aktuellen Software, oder im gut artikulierten Modell; gute Laune und Wissensdurst

Software: aktuelle CEREC Chairside und Premium Software

Voraussetzung: CEREC Intensivkurs

Kursnummer: IP840118

Kursleiter: Dipl.-Stom. Oliver Schneider

Kursadresse:
Digital Dental Academy Berlin GmbH
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

Telefon: 030 76764388

Kursgebühren:
ZA (Nichtmitglied DGCZ): 1850,00 € zzgl. MwSt.

ZA (Mitglied DGCZ): 1750,00 € zzgl. MwSt.

ZFA: 1850,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte: 21

Spätere Veranstaltung: 2. März
CEREC & Implantologie