Zurück zu allen Veranstaltungen

CEREC und CMD

  • Digital Dental Academy Berlin Katharina-Heinroth-Ufer 1 Berlin, 10787 Germany (Karte)

31.08.18, Freitag 10:00 - 18:00

Zum Online Buchungsformular / Zum Buchungs-PDF

HIGHLIGHTS

Schienentherapie hochindividuell und funktionsgerecht ohne physische Modellherstellung,

patientenindividuelle Registrierung funktionsrelevanter Daten,

Zusammenspiel CEREC – SIRONA DVT – SICAT Suite (SICAT Function)Durch die volldigitale Registrierung der Kieferbewegungen mit SICAT JMT+ und dem Transfer dieser Daten in die verschiedensten Anwendungen ist es nun möglich, hochindividuelle funktionsgerechte Schienen auf volldigitalem Wege herzustellen. Diese Daten sind eine wertvolle Grundlage im Rahmen der Funktionstherapie und für die Herstellung hochindividueller Therapieschienen.

Durch das Zusammenführen der am Patienten registrierten Daten aus der SICAT JMT+ Software in der SICAT Suite, dem SIRONA DVT und der CEREC Ortho Software werden erstmals absolut patientenindividuelle, funktionsrelevante Daten fusioniert. Schienen können ohne jegliche Modellherstellung an Hand der erhobenen Daten ohne jeglichen Abdruck gefertigt werden.

Es werden Kenntnisse in der patientenindividuellen Registrierung mit SICAT JMT+ gezeigt und gegenseitig durchgeführt.

In der SIDEXIS 4 Software wird der Daten im- und export aus der SICAT Suite/SICAT Function und der CEREC Software demonstriert und erlernt.

Nach der Analyse der Daten in der SICAT Suite/SICAT Function erfolgt der Datenexport direkt aus der SICAT Suite zur Herstellung der Schienen.



Vom Teilnehmer mitzubringen:

Eigene Modelle OK und UK (genaue Anweisungen bei Kursbuchung)

Software: CEREC Ortho, SIDEXIS 4.xx, SICAT Suite, SICAT Function

Voraussetzung: CEREC Anwender, Omnicam, Sirona DVT Nutzer

Kursnummer: F1990218

Kursleiter: Dr. Bernhild-Elke Stamnitz, Dr. Gertrud Fabel

Kursadresse:
Digital Dental Academy Berlin GmbH
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

Telefon: 030 76764388

Kursgebühren:
ZA (Nichtmitglied DGCZ): 850,00 € zzgl. MwSt.

ZA (Mitglied DGCZ): 800,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte: 10

Der Sicat Gutschein wird anerkannt

Frühere Veranstaltung: 8. Juni
IPS e.max abutment solutions - Systemkurs
Spätere Veranstaltung: 1. September
CEREC und Schlafapnoe