Back to All Events

Intraorale Abformsysteme selbst testen

  • Universitätsklinikum der RWTH Aachen Pauwelsstrasse 30 52074 Aachen Germany (map)

03.11.18, Samstag 10:00 - 17:00

Zum Online Buchungsformular / Zum Buchungs-PDF

HIGHLIGHTS

Gängige Abformsysteme selbst testen - am Phantom und gegenseitig - Workflowmöglichkeiten - Vernetzung - ungeahnte Möglichkeiten kennenlernenLassen Sie sich von den Möglichkeiten der intraoralen digitalen Abformung inspirieren. Testen Sie anschließend verschiedene digitale Abformsysteme und entwickeln Sie Ihr eigenes Anforderungsprofil an Ihr System für Ihre Bedürfnisse, Ihre Praxis und Ihr Team!

Bereits jetzt zeigt die digitale intraorale Abformung gegenüber der Konventionellen Vorteile. Wann ist es also für mich persönlich Zeit einzusteigen. Während der eintägigen Fortbildung werden Sie Gelegenheit haben, gängige Systeme auf die Probe zu stellen. Auf Grund der rasanten Entwicklung können Sie vor jedem Kurs die für Ihr Circuit-Training zur Verfügung stehenden Geräte unter der Telefonnummer der DGCZ (T +49 30 76764388) erfragen.



Vom Teilnehmer mitzubringen:

Wenn gegenseitiges Abformen gewünscht entsprechende Arbeitskleidung

Software: -

Voraussetzung: Offenheit für neue Perspektiven

Kursnummer: SO510218

Kursleiter: Univ.-Prof. Dr. Sven Reich

Kursadresse:
Universitätsklinikum der RWTH Aachen
Klinik für Zahnärztliche Prothetik
Pauwelsstrasse 30
52074 Aachen

Kursgebühren:
ZA (Nichtmitglied DGCZ): 500,00 € zzgl. MwSt.

ZA (Mitglied DGCZ): 450,00 € zzgl. MwSt.

ZFA: 500,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte: 10

Earlier Event: October 26
CEREC SW Update 2018
Later Event: November 9
CEREC, CMD und Zahnersatz