Zurück zu allen Veranstaltungen

Digitale Implantologie - ein Einführungskurs zum Kennenlernen

  • Digital Dental Academy Berlin Katharina-Heinroth-Ufer 1 Berlin, 10787 Germany (Karte)

16.10.18, Dienstag 16:00 - 19:00

Zum Online Buchungsformular / Zum Buchungs-PDF

HIGHLIGHTS

Kennenlernen des Konzeptes der Digitalen Implantologie, durch Vorlesung und Demo lernt der Teilnehmer den vollständigen Workflow von A bis Z kennen.Einführungskurs in die Grundlagen der "Digitalen Implantologie" (Konzept CEREC ‚meets’ Galileos Implant): In diesem Demonstrationskurs wird der gesamte Workflow von der Implantatplanung über die Bohrschablone bis finalen Implantatkrone gezeigt. Folgender Workflow kann vollständig in der zahnärztlichen Praxis vorgenommen werden. Der DVT-Datensatz des Patienten wird analysiert und eine Diagnose gestellt. Basierend auf einem intraoralen Scan wird mit der CEREC chairside Software eine virtuelle prothetische Planung des Implantat-Zahnersatzes vorgenommen (digitale Backward-Planung). Diese prothetische Planung kann mit den DVT-Daten überlagert werden. Jetzt kann im DVT-Datensatz die prothetisch orientierte Implantatplanung vorgenommen werden. Basierend auf diesen Daten wird in-house die CEREC Guide 2 Bohrschablone gefräst. Nach Implantation können mit CEREC sofort provisorische und später die definitive Implantatkrone hergestellt werden. Das Wissen wird anhand von klinischen Fällen und Demonstrationen vermittelt.

Software: aktuelle CEREC Software

Voraussetzung: CEREC Anwender

Kursnummer: FOZB0118

Kursleiter: PD Dr. Andreas Bindl

Kursadresse:
Digital Dental Academy Berlin GmbH
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

Telefon: 030 76764388

Kursgebühren:
ZA (Nichtmitglied DGCZ): 400,00 € zzgl. MwSt.

ZA (Mitglied DGCZ): 350,00 € zzgl. MwSt.

ZFA: 250,00 € zzgl. MwSt.

Fortbildungspunkte: 4


Frühere Veranstaltung: 8. September
Smile Design mit CEREC
Spätere Veranstaltung: 26. Oktober
Perfektes Scannen mit der Omnicam